fix bar
fix bar
fix bar
fix bar
fix bar
fix bar

Unser Ev. Familienzentrum Widum II ist eine dreigruppige Einrichtung mit Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren. Es ist ein Ort der Begegnung für Familien, für verschiedene Kulturen und Generationen, die von Lebensfreude, Achtsamkeit und Offenheit geprägt ist. Wir laden Sie ein, mit uns einen Termin zu vereinbaren, um sich die Einrichtung persönlich anzuschauen.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von Widum II

Unsere Einrichtung

Im Folgenden stellen wir unsere Einrichtung näher vor. Viel Spaß beim Stöbern!

Unsere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Unser Evangelisches Familienzentrum ist von montags bis freitags von 7:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Kinder mit Buchungszeiten von:
25 Stunden können von 7.30 - 12.30 Uhr betreut werden.

35 Stunden können von 7.30 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr oder
von 7.30 - 14.30 Uhr betreut werden.

45 Stunden können von 7.30 - 16.30 Uhr betreut werden.

Die Schließungszeiten in unserem Evangelischen Familienzentrum betragen maximal 24 Tage im Jahr.
Notfallbetreuung während der Ferien ist nach Absprache möglich.

 

Tagesablauf

in unserem Kindergarten

 

7:30 Uhr – 9:00 Uhr

Bring- und Freispielphase

In dieser Zeit werden die Kinder in den Kindergarten gebracht. Oftmals entwickeln die Kinder bei der Verabschiedung eigene Abschiedsrituale, die den Prozess erleichtern. Für die Eltern besteht die Möglichkeit kurze Informationen an die Erzieherin weiterzugeben. In dieser Zeit können die Kinder entscheiden wo und mit wem sie was spielen möchten. Gerne dürfen sie aber auch die andere Gruppe besuchen.

9:00 Uhr – 9:30 Uhr

Morgenkreis

Im Morgenkreis bestimmt ein Kind aus der Gruppe den Ablauf. Die Kinder sind dem Alter entsprechend aufgeteilt, so kann auf die unterschiedlichen Entwicklungsstände der Kinder individueller eingegangen werden. Sie lernen den anderen zuzuhören und sich selber auch mitzuteilen. Die Kinder können vor und nach dem Morgenkreis in der Gruppe frühstücken.

9:30 Uhr – 11:00 Uhr

2. Freispielphase

In dieser Zeit können die Kinder in allen Räumlichkeiten des Kindergartens spielen und tätig werden. Sie haben die Möglichkeit in die Turnhalle, in den Snoezelraum, in die Werkstatt oder in die Bücherei zu gehen. Die Vielfalt der Materialien geben dem Kind viel Freiraum für eigenes Handeln. Die Erzieherinnen begleiten und unterstützen diesen Prozess. Kinder, die besonderen Förderbedarf haben, bieten wir zusätzlich Frühförderung, Logopädie und Psychomotorik an.

11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Gruppenorientierte Phase

Nach dem Aufräumen findet entweder ein Angebot in der Gruppe, ein Stuhlkreis, eine Geburtstagsfeier statt oder es geht zum Spielen auf den Spielplatz. Die Kinder, die nicht im Kindergarten essen, können in der Zeit von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr abgeholt werden.

Mittagessen

11.30 Uhr -12:00 Uhr für die unter Dreijährigen Kinder

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr für die älteren Kinder

Die Kinder essen in kleinen Tischgruppen jeweils in ihrer Gruppe. Das Mittagessen wird uns von einem Caterer geliefert.

12:30 Uhr – 14:30 Uhr

Ruhephase der Kinder

Die jüngeren Kinder gehen nach dem Mittagessen zum Mittagsschlaf in den Schlafraum. Diese Kinder haben jeweils ihren festen Schlafplatz.

oder 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

3. Freispielphase

Die anderen Kinder spielen entweder in der eigenen Gruppe oder besuchen Kinder in den anderen Gruppen. Am Montag findet durch die integrative Kunst- und Musikschule Kindertanz und musikalische Früherziehung statt. Das Angebot ist kostenpflichtig, wird aber bei Bedarf durch das Bildungs-und Teilhabepaket abgerechnet.

15:00 Uhr – 15:30 Uhr

Stärkung am Nachmittag

Für die Kinder gibt es am Nachmittag nochmals eine kleine Zwischenmahlzeit, die die Kinder von zuhause mitbringen.

15:30 Uhr – 16:30 Uhr

4.Freispielphase
Nach der Stärkung geht es bei gutem Wetter auf dem Spielplatz und bei schlechtem Wetter in die Mondgruppe.

Pädagogische Konzeption

Die eigenständige Lebensform des Kindes ist das Spiel. Die Kinder setzen sich im Spiel mit ihrer Welt auseinander, um sie zu begreifen. Dabei werden Körper und Geist gleichermaßen herausgefordert. In diesem Zusammenspiel mit anderen entwickelt das Kind seine sprachlichen sowie sozialen Fähigkeiten weiter. Es lernt mit anderen Kindern zu kooperieren. Deshalb hat das Spiel einen großen Stellenwert in unserer Einrichtung.

 

Die komplette Konzeption als Download:

Pädagogische Konzeption

 

 

Bildungsbereiche

Die kleinen Dinge des Alltags

bringen die Kinder zum Staunen, zum Nachfragen, zum Bobachten und Experimentieren.
Wir geben den Kindern Zeit und Raum, um mit allen Sinnen ihre Umwelt wahrzunehmen, zu begreifen und verantwortungsvoll zu handeln

Unser Alltag steckt voller Zahlen und Formen

die Kinder machen täglich eigene Erfahrungen mit mathematischen Inhalten z.B. wer ist schwerer, wie alt bist du oder ich bin schon so groß wie. Schon die jüngsten Kinder haben Spaß am bauen und sortieren mit Formen und Farben. Wir greifen die Entdeckungsfreude der Kinder auf und setzen sie in Alltagsituationen um

Von Kopf bis Fuß - Gesundheit und Bewegung prägen unseren Alltag

Die Kinder bringen eine natürliche Bewegungsfreude - und fähigkeit mit. Kriechend, rennend, tobend und kletternd erobern sie sich ihre Welt. Sie entdecken ihren Körper und seine Fähigkeiten und bilden ihre grob- und feinmotorische Geschicklichkeit aus.

Besondere Freude bereitet den Kindern

Das gemeinsame Singen, musizieren und kreatives Werken und Gestalten. Durch die Vielfalt der Materialien und Angebote ermutigen wir das Kind, unterschiedliche Gestaltungsweisen auszuprobieren, Wissen zu erweitern und Zusammenhänge zu erkennen.

Ich und Du = Wir

die Kinder entwickeln im gemeinsamen Spiel oft eigene Regeln und lernen so, sich mit anderen auseinanderzusetzen, andere Meinungen zu berücksichtigen und sich zu einigen, dem anderen zuzuhören, sich in den anderen einzufühlen, um möglichst Verständnis zu entwickeln.

Kann man Gott malen

Wir begegnen Kindern mit Offenheit und Neugierde auf religiöse Fragen unterstützen sie in ihrem Forschen nach dem Sinn des Lebens, nach Gott und wie die Welt funktioniert. Unser Zusammenleben wird von christlichen Werten geprägt.

Die richtigen Worte finden

Im täglichen Miteinander wecken wir die Sprechfreude und sein Interesse an Sprache unter anderem durch Rollenspiele, Bilderbuchbetrachtungen, Portfolio. Sprache Ist das wichtigste Mittel zur Verständigung und nur Im Miteinander können Kinder sprechen lernen.

Team

Das Mitarbeiterinnenteam

Die Kinder werden derzeit von elf pädagogisch tätigen Mitarbeiterinnen betreut:

 

Foto Gabriele Panten
Gabriele Panten

Erzieherin, Leitung

Foto  Petra Wolpers- Peters
Petra Wolpers- Peters

Erzieherin

Foto Birgit Henschen- Wiemann
Birgit Henschen- Wiemann

Erzieherin

Foto Jutta Sobolewski-Beck
Jutta Sobolewski-Beck

Erzieherin

Foto Lina Klaßen
Lina Klaßen

Erzieherin

Foto Kathrin Paus
Kathrin Paus

Kinderpflegerin

Foto Monika Pokriefke
Monika Pokriefke

Erzieherin

Foto Petra Plogmann
Petra Plogmann

Erzieherin

Foto Andrea Hackmann
Andrea Hackmann

Erzieherin

Foto Catharina Delkeskamp
Catharina Delkeskamp

Erzieherin

Foto Larissa Dankau
Larissa Dankau

Erzieherin

Foto Liesa Lüdke
Liesa Lüdke

Erzieherin

Anmeldeverfahren

Elternportal STEP

Über das Elternportal STEP können Sie Ihr Kind / Ihre Kinder jederzeit online anmelden.

Gerne stehen wir Ihnen persönlich oder telefonisch als Ansprechpartner zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Einrichtung und geben Ihnen Auskunft über die pädagogische Konzeption unserer Einrichtung! Herzlich Willkommen!

https://step.kreis-steinfurt.de

Eltern Kooperation

Unser Kindergarten versteht sich als eine familienergänzende Tageseinrichtung. Daher ist es uns sehr wichtig, dass Sie sich als Elternteil und Familienmitglied bei uns wohl fühlen.

Wir wollen Sie über unsere pädagogische Arbeit und über das Erleben und die Entwicklung Ihres Kindes im Kindergarten kontinuierlich informieren. Das geschieht durch Gespräche und durch Mitteilungen am Informationsbrett, Emails und der Eltern APP. In regelmäßig stattfindenden Elternabenden geben wir Ihnen aktuelle Informationen zu der Gruppe, die Ihr Kind besucht und zu den Belangen der Gesamteinrichtung. Auch laden wir Sie zu themenzentrierten Abenden ein. Eine weitere Form der Zusammenarbeit sind Aktionen von Eltern und Kindern. Sie bieten die Möglichkeit, sich näher kennen zu lernen, sich auszutauschen und neue Erfahrungen zu machen. Höhepunkte eines Kindergartenjahres sind immer die Feste und Feiern. Sie durchbrechen den Kindergartenalltag und stärken die Freude und Gemeinsamkeit bei Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen.

Wir feiern mit den Kindern und Eltern regelmäßig Gottesdienste und Andachten in unserer Kindertageseinrichtung und in der Kirche.

Wer Interesse hat, kann auch gerne im Förderverein, im Elternbeirat oder im Rat der Tageseinrichtung von unserem Evangelischen Familienzentrum Widum II mitarbeiten.

 

Aktuelles

und Veranstaltungen des Familienzentrums/ des Kindergartens: 

 

Haben Sie Wünsche oder Anregungen? Sprechen SIe uns gerne an! Auch wenn Sie nicht als Familie unsere Einrichtung besuchen sind Sie zu Veranstaltungen herzlich willkommen!

 

 

Kindertanz mit der Integrativen Kunst- und Musikschule


 Mo., 05.12.2022 13:00 Uhr -
Mo., 05.12.2022 13:30 Uhr
 20,00 EUR
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
"Mini Musik" für die unter Dreijährigen mit der Integrativen Kunst- und Musikschule Lienen


 Di., 06.12.2022 10:00 Uhr -
Di., 06.12.2022 10:30 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Musikalische Früherziehung


 Di., 06.12.2022 13:45 Uhr -
Di., 06.12.2022 13:45 Uhr
 27,00 EUR
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
KiWi Cafe

Schwangere, Eltern mit Kleinkindern bis 3 Jahre haben die Möglichkeit mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen. Begleitet wird das Angebot zusätzlich von einer Hebamme, um Fragen und Probleme rund um das Baby zu klären.


 Di., 06.12.2022 15:00 Uhr -
Di., 06.12.2022 16:30 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Puppentheater Pappen Elli " Schneewittchen"


 Fr., 09.12.2022 15:00 Uhr -
Fr., 09.12.2022 17:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Sprechstunde der Beratungsstelle für Eltern; Kinder und Jugendliche


 Mo., 12.12.2022 08:30 Uhr -
Mo., 12.12.2022 11:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
Kindertanz mit der Integrativen Kunst- und Musikschule


 Mo., 12.12.2022 13:00 Uhr -
Mo., 12.12.2022 13:30 Uhr
 20,00 EUR
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
"Mini Musik" für die unter Dreijährigen mit der Integrativen Kunst- und Musikschule Lienen


 Di., 13.12.2022 10:00 Uhr -
Di., 13.12.2022 10:30 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Musikalische Früherziehung


 Di., 13.12.2022 13:45 Uhr -
Di., 13.12.2022 13:45 Uhr
 27,00 EUR
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
Kindertanz mit der Integrativen Kunst- und Musikschule


 Mo., 19.12.2022 13:00 Uhr -
Mo., 19.12.2022 13:30 Uhr
 20,00 EUR
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
Musikalische Früherziehung


 Di., 20.12.2022 13:45 Uhr -
Di., 20.12.2022 13:45 Uhr
 27,00 EUR
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Jetzt anmelden
Adventsgottesdienst


 Mi., 21.12.2022 15:00 Uhr -
Mi., 21.12.2022 15:45 Uhr
 kostenlos
 in der Stadtkirche in Lengerich
Gesunde Ernährung

Die Schulanfängersetzen sich praktisch und theoretisch mit der gesunden Ernährung auseinander. Bereiten selbständig kleine Snacks zu.


 Do., 12.01.2023 09:00 Uhr -
Do., 12.01.2023 11:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Das Krokodiltheater


 Mi., 18.01.2023 10:15 Uhr -
Mi., 18.01.2023 11:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Gesunde Ernährung

Die Schulanfänger setzen sich praktisch und theoretisch mit der gesunden Ernährung auseinander. Bereiten selbständig kleine Snacks zu.


 Do., 19.01.2023 09:00 Uhr -
Do., 19.01.2023 11:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Gesunde Ernährung

Die Schulanfänger setzen sich praktisch und theoretisch mit der gesunden Ernährung auseinander. Bereiten selbständig kleine Snacks zu.


 Do., 02.02.2023 09:00 Uhr -
Do., 02.02.2023 11:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
die Schulanfänger besichtigen die Feuerwehr


 Mo., 06.02.2023 10:00 Uhr -
Mo., 06.02.2023 11:30 Uhr
 kostenlos
 Feuerwache Lengerich
Gesunde Ernährung

Die Schulanfänger setzen sich praktisch und theoretisch mit der gesunden Ernährung auseinander. Bereiten selbständig kleine Snacks zu.


 Do., 09.02.2023 09:00 Uhr -
Do., 09.02.2023 11:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Flohmarkt


 Sa., 18.03.2023 10:00 Uhr -
Sa., 18.03.2023 12:00 Uhr
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II
Sportfest mit Sponsorenlauf


 Fr., 25.08.2023 -
Fr., 25.08.2023
 kostenlos
 Evangelisches Familienzentrum Widum II

Zertifizierungen

Das BETA-Gütesiegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie

Bilder sagen mehr als Worte ... hier eine kleine Galerie.

Hier sind wir

Schreiben Sie uns

E-Mail
kiga-widum2@kk-te.de

Besuchen Sie uns

Hölderlinstraße 30
49525 Lengerich

Rufen Sie uns an

Telefon
(05481) 4788